Mittwoch, 28. Juni 2017

Die Ortschaften

interaktive Karte Kulturraum Untermosel

Hier geht es zur interaktiven Karte.

Suchen

Aktuelles | Infos

VHS Rhein-Mosel

Mehr Infos zur → VHS Untermosel

Kulturförderung

KSK Mayen

KSK Koblenz

Attraktive Untermosel

Logo Sonnige Untermosel  Moselweinkultur Traumpfade

DESIGN & REALISIERUNG

Haag-Medien

Denkmäler Burgen

Das Ehrenmal

Ehrenmal Burgen

Foto: Richard Uhrmacher

Im Jahre 1962 hat die Gemeinde neben dem Friedhof ein Ehrenmal für die Gefallenen und Vermissten  der beiden Weltkriege errichtet. Für die aus einem Basaltlava-Block gehauene, künstlerisch sehr ansprechende Stehle, wurde der Bildhauer mit dem deutschen Jugendpreis ausgezeichnet. Auf der Vorderfront sind ein Cherubim, der mit einer Posaune zum jüngsten Gericht bläst, und die apokalyptischen Reiter erhaben ausgemeißelt. Die Inschrift zwischen den Sinnbildern lautet: „Sie werden auferstehen/nach Krieg/Vernichtung/ Hunger und Not/nach gewaltsamem Tod"

Auf den drei anderen Seiten sind die Namen der Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege eingemeißelt. Jedes Jahr am Volkstrauertag veranstaltet die Gemeinde unter Mitwirkung der Schützenbruderschaft und der freiwilligen Feuerwehr eine eindrucksvolle Feierstunde mit Ansprache, Kranzniederlegung und musikalischer Umrahmung zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt.