Montag, 19. Februar 2018

Die Ortschaften

interaktive Karte Kulturraum Untermosel

Hier geht es zur interaktiven Karte.

Suchen

Aktuelles | Infos

VHS Rhein-Mosel

Mehr Infos zur → VHS Untermosel

Kulturförderung

KSK Mayen

KSK Koblenz

Attraktive Untermosel

Sonnige Untermosel 2018  Moselweinkultur Traumpfade

DESIGN & REALISIERUNG

Haag-Medien

Hof- und Industrieanlagen Hatzenport

Ehemaliger Pfarrhof, Apfelweinkelterei Hasdenteufel

Die Geschichte dieser Hofanlage, die früher die gesamte Fläche zwischen den vier Straßen einnahm, reicht bis ins Mittelalter zurück. Auf eine hohe gesellschaftliche Stellung des Erbauers lässt der Aborterker schließen, der sich an der Hofecke des Wohnhauses befindet. Möglicherweise handelte es sich um den Sitz einer Adelsfamilie, einer Bruderschaft oder eines der vielen Klöster, die in Hatzenport Weinberge besaßen. Jedenfalls lassen Mauertechnik und die beiden tonnengewölbten Keller auf eine Bauzeit während des 12. oder 13. Jhs. schließen. Uralt sind auch die mächtigen Deckenbalken des links angebauten Kelterhauses. Vermutlich als Folge des Dorfbrandes von 1741 wurde das Haus um 1750 umgebaut und stark erneuert. Aus dieser Barockzeit stammt das Eichenfachwerk, das Kopfwalmdach sowie die hölzerne Podesttreppe und viele Türen im Inneren.

Nach 1600 wurde das Hauptgebäude als Pfarrhaus genutzt. Unklar ist, ob und wie die qualitätsvolle und sehr seltene Wandmalerei des Hauseinganges hiermit im Zusammenhang steht. Nach dem Bau des neuen Pfarrhauses gelangte das Anwesen 1911 in Privatbesitz. Seit 1929 betreibt die Familie Hasdenteufel hier eine Apfelweinkelterei. Das besondere Raumklima der alten Keller und der Ausbau des Apfelweines in Eichenfässern erweist sich dabei als besonders vorteilhaft für den natürlichen Geschmack und die Qualität des Keltergutes.

Öffnungszeiten: Nach Absprache Führung durch das Pfarrhaus und den Gewölbe- und Holzfasskeller mit Kelteranlage von 1929. Besuch auch für ältere oder gehbehinderte Bürger problemlos möglich. (Karl-Josef Hasdenteufel, Oberstraße 1, 56332 Hatzenport)