Samstag, 24. Juni 2017

Die Ortschaften

interaktive Karte Kulturraum Untermosel

Hier geht es zur interaktiven Karte.

Suchen

Aktuelles | Infos

VHS Rhein-Mosel

Mehr Infos zur → VHS Untermosel

Kulturförderung

KSK Mayen

KSK Koblenz

Attraktive Untermosel

Logo Sonnige Untermosel  Moselweinkultur Traumpfade

DESIGN & REALISIERUNG

Haag-Medien

Sakrale Bauten Hatzenport

Die Wendelinuskapelle in Hatzenport

Wendelinuskapelle HatzenportDie Wendelinuskapelle wurde 1895 erbaut, in einer Zeit, als das damalige Müllerehepaar Peter Pleser und seine Frau Katharina die vorhandenen Gebäude instand setzten, bzw. einige Gebäude neu erstellten. Eine im Stein an der Kapelle eingemeißelte Inschrift lautet: „1894 P. Pleser“.

St. Wendelin ist der Schutzpatron der Hirten und der Landleute, Bauern, Tagelöhner und Landarbeiter. Neben der Kapelle befindet sich ein kleiner Garten. Die Familie Port hat nach langem Streit mit der katholischen Kirche erreicht, dass dieser Garten zum Friedhof geweiht wurde und als letzte Ruhestätte der Familie Port genutzt werden darf.

 

Öffnungszeiten: Außenansicht, Im Schrumpftal 19, 56332 Hatzenport (Ansprechpartner: Familie Port)